Pressemitteilung 28.02.2014